Da wir von 03. - 17. August mit der Wartung unserer Maschinen beschäftigt sind, kann es zu Lieferverzögerungen kommen. Ab 17. August sind wir wieder voll und ganz für dich da. Vielen Dank für dein Verständnis!

Das Unternehmen

Breslmair verbindet Leidenschaft und Tradition zu einem klangvollen Erlebnis – für alle, die Musik in ihrem Herzen tragen.

Es gibt keine guten oder schlechten Mundstücke – lediglich passende oder unpassende. So, wie jedes Land seine Sprache und jede Region ihre Eigenheiten besitzt, so haben auch Instrumente und Mundstücke jene Charakteristika, die deren Mentalität gerecht zu werden versuchen. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, dich durch ständige Weiterentwicklung unserer Produkte zu deinem perfekten Klangerlebnis zu bringen.

Das Team

Der Wiener Klangstil

Ein Begriff, der österreichischen Orchestern und Musikern weltweit Anerkennung und Bewunderung zugleich brachte.

Unsere Mundstücke tragen dazu bei, ebendiesen Klangstil zu pflegen und zu erhalten. Unser Ziel ist es aber auch, diesen Stil mitzugestalten und zu tradieren. Die vielfältigen Anforderungen an Musiker und das ständige Streben nach noch differenzierterer Ausdrucksweise im Spiel kann und darf an einem verantwortungsbewussten Instrumenten- oder Mundstückhersteller nicht spurlos vorübergehen.

Aus diesem Grund versuchen wir durch die stetige Weiterentwicklung unserer Produkte, dir deine oft schwierige Aufgabe zu erleichtern. Du sollst ein Mundstück wählen können, welches dir größtmögliche Flexibilität in der Erlangung deiner Klangfarbe, deines Stils und Wohlbefindens bietet.

Das könnte dich ebenfalls interessieren

Breslmair Mundstücke
Unsere Mundstücke
Die wohl bekanntesten Mundstückmodelle, die aus unserer Werkstätte stammen, sind jene der Trompetenserie G, die zu einem Standard in den Wiener Orchestern wurde. Viele Spitzenmusiker nahmen Einfluss auf die Form dieser Mundstücke, bis Modelle wie G1, G2, usw. letztlich ihre typische Facon erhielten. Dabei muss man sich zwangsläufig eine Frage…
Mehr erfahren
Ein erzählenswerter Zufall
Begonnen wurde die Mundstückerzeugung von meinem Vater Karl Breslmair im Jahr 1968 durch einen erzählenswerten Zufall.
Mehr erfahren
Schliessen

Breslmair Wien

Dein Mundstück

Schliessen

Anmelden

Schliessen

Warenkorb (0)

Der Warenkorb ist leer Keine Produkte im Warenkorb.

Breslmair Wien

Dein Mundstück



Währung